Zur Druckversion

ATC 100

Die Torsteuerung ATC 100

Allgemeines

Die frei parametrierbare Torsteuerung ATC 100 wurde entwickelt, um 400V Drehstromantriebe und 230V Wechselstromantriebe an Schiebe-, Roll- und Sektionaltoren im industriellen, gewerblichen, sowie im privaten Bereich zu steuern.

Durch die große Flexibilität, die Vielzahl der Anschlußmöglichkeiten und die Kombination mit weiteren optionalen Aufsteckmodulen, ergibt sich ein weites Einsatzgebiet für die Torsteuerung ATC 100.

Durch die menügeführte Programmierung der ATC 100 ist es gelungen, eine komplexe Steuerung, die viele Anforderungen und Funktionen erfüllen soll, einfach auszuführen.

 

Höchste Sicherheit für Mensch und Objekt

  • Vollständige Testung aller Sicherheits-Teilsysteme vor jeder Tor-Bewegung
  • Testung der Schützkontakte auf korrekte Funktion vor jeder Bewegung
  • Durch das Freigabeschütz ist im Fehlerfall ein zweiter Abschaltpfad für den Motorstromkreis vorhanden
  • Die ATC 10O erfüllt ais kompakte Einheit die Anforderungen der neusten Tor-Normen.

 

Die Vorteile derATC 100

  • kompaktes Gehäuse
  • Anschlussmöglichkeit für Wechsel- und Drehstromantriebe durch integrierte Wendeschütze
  • einfache, menügeführte Programmierung der Steuerung über vier Taster
  • steckbares Bedienmodul bietet bei Bedarf Schutz vor unberechtigtem Zugriff auf die eingestellten Parameter
  • Störungen und Betriebszustände werden über das zweizeilige LCD-Display und über Led's angezeigt
  • zweikanalige Sicherheitsauswertung für stationäre Sicherheitskontaktleisten integriert
  • Steckplatz für induktives Sicherheitsystem ISK zur Überwachung der mit fahrenden Sicherheitskontaktleisten am Tor
  • Steckplatz für Zeitschaltuhr
  • Steckplatz für Funkfernsteuerung
  • wahlweise ganze oder teilweise automatische Reversierung nach Ansprechen der Sicherheitskontaktleisten
  • steckbare Anschlussklemmen zur einfacheren Montage
  • ALL-IN-ONE Lösung für die Tor-Automation

Weiterlesen...