LD-LC20 Schleifendetektor

Brutto: 164,15 - 197,73Netto: 137,94 - 166,16

Lieferzeit: 1-3 Tage

Artikelnummer: n. v. Kategorien: ,

Beschreibung

Die Schleifendetektoren der Typenreihe LD-LC20 bilden zusammen mit den im Boden verlegten Fertigschleifen ein universelles Sensorsystem zum Erfassen von Fahrzeugen.

Die im Boden verlegte Fertigschleife ist die Induktivität eines LC-Oszillators. Durch Fahrzeuge, die in die Induktionsschleife einfahren, wird die Resonanzfrequenz verändert. Diese Frequenzänderung wird durch den Mikroprozessor des Schleifendetektors gemessen und ausgewertet.

→Ideal geeignet für unsere Fertig-Induktionsschleifen!

Mit dem Bluetooth Diagnosetool alle wichtigen Parameter am Smartphone ablesen:

  • Ansprechschwellen
  • ggf. Störeinflüsse
  • Schleifeninduktivität
  • Schleifenfrequenz
  • Empfindlichkeit
  • Relaishaltezeit
  • alle Einstellungen
  • PDF-Protokoll speicherbar

Features:

  • Bluetooth Diagnosetool zum Ablesen aller wichtigen Parameter
  • sehr gute Empfindlichkeit bei Bewehrung/Armierung
  • automatische Frequenzwahl (bei Störungen oder benachbarter Schleife)
  • manuelle Frequenzwahl
  • automatische Empfindlichkeitserhöhung
    z.B. bei Hochbettfahrzeugen um die Empfindlichkeit über die gesamte Fahrzeuglänge zu gewährleisten
  • bei Spannungsverlust bleibt der Wert wahlweise erhalten (also kein Neuabgleich, wenn die Schleife z.B. belegt ist)
  • natürlich auch ganz klassisch ohne Diagnosetool einstellbar!

 

Technische Daten: 

Betriebsspannung230 V AC
24 V DC
Leistungsaufnahme2,5 VA
Umgebungstemperatur-40°C bis +70°C
Lagertemperatur-40°C bis +70°C
SchutzartIP 30
Schaltausgänge2 x Relais-Kontakt
Wechsler
AnschlussStecker 11 polig
max. 1,5 mm²
Reaktionszeit200 ms bis 300 ms
Schleifeninduktivität100 µH – 1000 µH

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht0,3 kg
Größe14 × 8 × 4 cm

Das könnte dir auch gefallen …